Die Anwaltskanzlei Schink & Studzinski

Der Zeit angepaßt haben wir uns auf einige ausgewählte Rechtsgebiete spezialisiert, sind aber auch offen für Neues, soweit es unserem Profil entspricht. Im Mittelpunkt stehen das Recht der offenen Vermögensfragen und angrenzende Bereiche.
Wir legen großen Wert auf persönlichen Kontakt und die Entwicklung einer gemeinsamen Strategie mit dem Mandanten. Dies verlangt von beiden Seiten Offenheit, Individualität, Flexibilität und Vertrauen.
Wir scheuen uns nicht, in der Arbeit mit dem Mandanten zu wachsen. Eine Partnerschaft, die sich auf einer soliden und vertrauensvollen Beziehung zwischen Mandant und Rechtsanwalt entwickelt, birgt die größte Chance für gemeinsamen Erfolg.

„Spannt man einen Bogen, dann am besten den stärksten.
Benutzt man einen Pfeil, dann am besten den längsten.
Will man einen Reiter erschießen, erschießt man zuerst sein Pferd.
Will man eine Räuberbande fangen, fängt man zuerst den Anführer.

Wenn nur der feindliche Einfall abgewehrt werden kann,
wozu dann darüber hinaus noch viele Tote und Verletzte!“

Aus dem 18. Strategem „Strategeme Band 1 und Band 2“

„Auf der ganzen Welt gibt es nichts Weicheres und Schwächeres als Wasser.
Und doch in der Art, wie es dem Harten zusetzt, kommt ihm nichts gleich.
Es kann durch nichts verändert werden. Daß Schwaches das Starke besiegt
und Weiches das Harte besiegt, weiß jedermann auf  Erden.“

Aus dem Tao Te King – Lao Tse